Braunschweiger Steeldartverein 
                                      

 DC Black Sheep

News April 2012       

           

NDV 4er Team Cup - Finalrunde
29.04.2012 Die vier nicht urlaubenden A-Schafe trudelten am Samstagvormittag in Thune ein, um dann in einer "Sauna" auf ner Samba tanzenden Anlage das wohlverdiente Halbfinale zu bestreiten.
Während man sich alle Mühe gab es dem Vfl schwer zu machen, hat irgendjemand den Grill leergefegt und von dem einen gesichteten Salat habe ich tatsächlich eine Kostprobe ergattert.
Warum gabs nich mehr davon??
Na jedenfalls machte man es den Zuschauern megaspannend und so wurde erst im letzten Doppel die Verlängerung erspielt.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde abgeliefert, was der eine mal schlecht machte wurde vom andern wieder glattgebügelt, nur im Teamgame mußte man sich dann ohne ein Leg geschlagen geben.
Ich denke mal wir sind uns sicher, nächstes Jahr wollen wir das diesjährige Ergebnis bestätigen, mal schauen ob's dann noch Sahne auf der Torte gibt. (Bericht: Claudia "Martin" Wahlers)

A-Team wird Meister der Bezirksliga 1
14.04.2012 Am heutigen Tage konnten sich das A-Team gegen den direkten Gegner im Aufstiegskampf durchsetzen und das Auswärtsspiel mit 5:7 und 19:27 für sich entscheiden.
Der gesamte Schafstall gratuliert zu diesem Erfolg!!!!!!!!!!!!!!!

NDV 4er Team Cup
Freitag 06.04.2012 Das A-Team gewinnt gegen nur zu Dritt angereiste Gegner von Deister Süntel mit 8:4 und 30:18. Damit steht erstmals ein Black Sheep-Team in der Finalrunde, die in diesem Jahr am 28.04.2012 in Braunschweig stattfinden wird.
Specials: 2x 180 HS Benny, 17 LD Thomas, 17 LD Dieter, 2x 17 LD Benny (alles Sheep)

NDV 4er Team
Am Freitag den 06.04.2012 geht der Pokalfight für das A-team in die nächste Runde. Diesmal erwarten sie um 19 Uhr den nächsten Gegner, Deister Süntel,im heimischen Schafstall.

Verlorene, wiedergefundene und neue Schafe
Zur neuen Saison müssen wir uns leider von Rudi Wietschorke und Conny Mai verabschieden. Rudi geht in seine neue, alte Heimat zurück. Conny muss sich leider aufgrund der Familie aus dem Dartsport zurückziehen.
Wir bedanken uns bei beiden Schäfchen für die tolle Unterstützung in der Saison 2011/2012 und wünschen ihnen alle Gute. Wer weiss, vielleicht treibt es sie irgendwann in die Herde zurück!
Das ist auch das Stichwort für unser verlorenes und wiedergefundes Schaf Basti.
Für die Saison 2012/2013 kehrt Sebastian Reupke in den Schafstall zurück und wird das C-Team tatkräftig unterstützen!
Weiterhin begrüßen wir mit Heike und Jacques Lijs zwei neue passive Schafe im Team.
Unsere neuen Wirtsleute hatten den Wunsch passiv in unsere Abteilung einzutreten, was uns besonders erfreute. HERZLICH WILLKOMMEN bei den Schafen!