Braunschweiger Steeldartverein 
                                      

 DC Black Sheep

News Februar 2012       

           

DDV inkl. DM Meisterschaften in Karlsruhe
25. + 26.02.2012 Mit Claudia F. und Thomas Bangemann nahmen zwei Schafe an diesem DDV Turnier teil.
Die Halle war wirklich hervorragend ausgestattet und es gab soagr endlich mal Blade 4 Boards!
Die Turnierleitung wirkte z. T. etwas unkoordiniert, was sicherlich daran lag, dass man dieses große Turnier zum ersten Mal ausrichten durfte.
Mal wurden die Boards verwechselt. Startzeiten passten nicht (Beispiele: Startzeit Match 1 12:00, Startzeit Folgematch 12.05 Uhr, lustig war auch die Aussage: als Startzeit: jetzt)
Grundsätzlich ging aber alles gut über die Bühne. Wir beide kämpften uns wacker durch die Gruppen und gaben uns dann ein Spiel vor dem Boardhalbfinale geschlagen.
Trotzdem hatten wri einen sehr schicken Samstag, haben viele Spiele gemacht und bringen auch noch ein paar Punkte mit nach Hause.
Am Sonntag traten Thomas mit Heiko Wagner und Claudia mit Anja Schäfer (beide vom Dartclub Göppingen) zur Two Person Meisterschaft an. Leider folgen beide Team bereits in der ersten Runde raus, gerade die Jungs hatten mit Seyler / Tuposchies ein extrem starkes Doppel gegen sich.
Auch beim Zusatzeinzel konnten wir nicht punkten, obwohl Claudia nur knapp mit 2:3 gegen Bianca Strauch verlor.
Auf jeden Fall hatten wir ein sehr schönes Wochenende und ein tolles und lustiges Wiedersehen mit dem Dartclub Göppingen. Ganz liebe Grüße an: Anja, Heiko, Thomas und Mirset (der übrigens am Sonntag den 5. Platz bei den Herren belegte - Glückwunsch!)
Einen Teil von diesem tollen Team werden wir in Rockenhausen wiedersehen und ansonsten arbeiten wir daran, sie zu unserem Triple-Mixed zu überreden :-)

Planung DDV (Deutsche Meisterschaften) in Karlsruhe
25. + 26.02.2012

Samstag:

Einzel
Claudia Finzelberg
Thomas Bangemann

Sonntag:


Two Person
Claudia Finzelberg & Anja Schäfer (Dartclub Göppingen)

Zusatzeinzel
Claudia Finzelberg
Thomas Bangemann

4. NDV RLT inkl. Niedersachsenmeisterschaft in Wolfsburg
11. + 12.02.2012  Leider konnten beide Claudia-Schafe nicht an ihren Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen und den Meister- und Vizemeistertitel nicht verteidigen.
Für Claudia Wahlers reichte es zu einem guten 5. Platz, für Claudia Finzelberg nur zu einem 9. Platz.
Dafür startete in diesem Jahr unser Schäfchen Katja voll durch und kämpfte sich hochverdient bis auf den 3. Platz vor. Herzlichen Glückwunsch zum Pokal, Preisgeld und Punkten für die Rangliste.
Für unsere Herren Peter und Thomas, die in ihren starken Gruppen gute Spiele zeigten, sollte es nicht für die KO-Runde reichen.