Braunschweiger Steeldartverein 
                                       DC Black Sheep

 

 

        

Wir über uns...       

        

Seit der ersten Gründung der Black Sheep in den 80er Jahren ist viel Zeit vergangen.

Karim Ohani hat damals den Verein gegründet, bei dem der Spaß am Dart im Vordergrund stand. Mitte der 90er Jahre lösten sich die Black Sheep damals dann leider auf.

Zusammen mit neuen Spielern und einigen aus der Vergangenheit des Vereins, haben wir im Dezember 2007 den Black Sheep wieder neues Leben eingehaucht.
Angefangen haben wir in der Saison 2008 / 2009 in unserer Privatspielstätte in der Gifhorner Straße.

Am 01.07.2009 schließlich Beitritt beim SV Rühme von 1921 e. V., Gründung der Abteilung Dart und Bau der zweitgrößten Boardanlage in Braunschweig.
In der Saison 2009 / 2010 melden die Black Sheep bereits zwei Teams, in der Saison 2011 / 2012 drei Teams im BBDV. In der Saison 2014 / 2015 gehen dann fünf Teams ins Rennen.

Wir begannen 2007 mit sieben aktiven sowie einem passiven Mitglied. Zum aktuellen Stand können wir 40 aktive Spieler sowie 102passive Mitglieder verzeichnen.

Die Gründungsmitglieder:
Claudia Bangemann, Thomas Bangemann, Sven Przytarski, Benjamin Kischel, Stefan Reupke

Leider ausgeschieden: Benjamin Kischel!


 

von links oben: Stefan Reupke, Claudia Bangemann, Thomas Bangemann
von links unten: Benjamin Renner, Sven Przytarski